- Anzeige -


Ihre Sorge ist Darlehen Hausfinanzierung? Keine Panik, mit diesen Hinweisen klappt es.

Es gibt jede Menge benötigte respektive wünschenswerte Dinge wie beispielsweise Handy, Auto, Urlaubsreise oder notwendige Reparaturen, die allerdings durchweg nicht umsonst zu bekommen sind. Deswegen haben Sie die Absicht, ein Darlehen aufzunehmen? Sie haben aber kein laufendes Einkommen aus Rente, Lohn oder Gehalt, sondern erhalten lediglich eine Ausbildungsvergütung oder Arbeitslosenunterstützung?

In diesen Fällen sollten Sie diesen Bericht von Anfang bis Ende durchlesen. Hier finden Sie wertvolle Tipps und Empfehlungen, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in kostspielige Kreditfallen zu Darlehen Hausfinanzierung stolpern.

Interessant ist auch unser Artikel

Ein Darlehen für Darlehen Hausfinanzierung bekommen – trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa

Dass ab und zu es finanziell eng wird, kann jedem mal passieren. Zumeist hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Verwandte oder Freunde um eine bestimmte Summe Geld für „Darlehen Hausfinanzierung“ zu bitten, ist andererseits nicht für jeden möglich. Und ein Antrag bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder mangelhafter Bonität. Dies muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Was viele nicht wissen – auch mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft kann man einen Kredit erhalten. Kunden wenden sich vornehmlich an ernst zu nehmende Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Banken kooperieren, um trotz einer negativen Schufa oder schlechter Bonität zu einem Darlehen zu gelangen.

Informativ für Sie ist ebenso der Artikel [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]

Wie gute Kreditvermittler arbeiten

Der Vermittler wird Sie vor allem darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einer ausländischen oder deutschen Bank zu erhalten. Die Hilfestellung erstreckt sich aber nicht lediglich auf die reine Vermittlung, sondern wird häufig auch um eine umfassende Schuldenberatung erweitert. Ein guter Vermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Ihnen bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich sein.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Vermittlung von Krediten selbst bei unzureichender Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensvermittlung
  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen

Etliche Vermittler besitzen gute Geschäftsverbindungen zu kleinen und weniger bekannten Geldinstituten und dadurch die Möglichkeit, günstigere Bedingungen für Darlehen Hausfinanzierung auszuhandeln. Oft kann auch bei komplizierten Umständen verhandelt werden. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen das Prozedere der Kreditbewilligung größtenteils computergesteuert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. So hat der Vermittler die Gelegenheit, einen ungünstigen Eintrag in der Schufa zu erklären, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Bei etablierten Banken ist, im Gegensatz dazu, eine Anfrage zu Darlehen Hausfinanzierung meist von Beginn an ein aussichtsloses Unterfangen.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Gebiet und genießen den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Es entstehen weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit irgendwelche Gebühren oder Kosten für ihre Dienste. Diese beiden Kreditvermittler haben sich speziell auf Themen wie Darlehen Hausfinanzierung fokussiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler handelt bei dem Thema Darlehen Hausfinanzierung stets in Ihrem Interesse. Er erwartet grundsätzlich auch keine Spesen oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision erhält er von der Bank.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an den folgenden Kriterien:

  • Der Vermittler verfügt über eine Website mit Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Die Firma ist bei einem Testanruf de facto zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen kompetenten Eindruck macht
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt

Was für Vorzüge haben bei Darlehen Hausfinanzierung ausländische Kreditinstitute

Ob Sie für Ihre Selbstständigkeit das Startkapital benötigen, ein neues Auto fällig wird oder Sie eine große Urlaubsreise planen – Darlehen ausländischer Banken werden immer öfter zur Finanzierung in Anspruch genommen. Viele ausländische Banken bietet mittlerweile günstige Kredite über das Internet an, die individuell an die Bedürfnisse der Kunden angepasst sind. Vorteil: Die Kreditvergabe-Richtlinien sind nicht so streng bei Banken in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa respektive eine ungünstige Bonität spielen deshalb bei Darlehen Hausfinanzierung nur eine untergeordnete Rolle. Es sind im Prinzip Schweizer Banken, die Kredite finanzieren, welche über das Internet vermittelt werden. Für Verbraucher, welche besonders schnell eine Geldspritze benötigen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte das eine interessante Alternative sein. Dazu gehören z. B. Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Es liegt auf der Hand, dass es speziell diese Gruppe beim Thema Darlehen Hausfinanzierung besonders schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Warum ein Schweizer Kredit eine gute Alternative ist

Privatpersonen, die ein Darlehen brauchen, weil sie sich in einer finanziellen Notlage befinden, haben es oft alles andere als leicht. Eine Finanzierung wird aufgrund schlechter Bonität beziehungsweise Schulden beträchtlich erschwert. In diesen Fällen kann ein Schweizer Kredit eine echte Alternative darstellen. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Schufa-Abfragen werden von solchen Banken grundsätzlich nicht vorgenommen, was es erheblich erleichtert, das Darlehen zu erhalten. Dies ist insbesondere beim Thema Darlehen Hausfinanzierung ideal.

Aber selbst bei Schweizer Kreditinstituten erhalten Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenfalls Einkommensnachweise und Sicherheiten verlangen. Bei einer positiven Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Option für Darlehen Hausfinanzierung dar, auch wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was Sie bei Darlehen Hausfinanzierung alles berücksichtigen müssen

Achten Sie als Kreditnehmer in erster Linie darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsraten des Darlehens nicht zu hoch sind. Sie sollten sich nicht mehr zumuten, als Sie auch wirklich tragen können. Niedrige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer Finanzierung. Ist das Darlehen genügend anpassungsfähig, kommt man bei der Rückzahlung viel seltener in Schwierigkeiten. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten zählen gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Darlehen Hausfinanzierung sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Arbeitnehmer, Azubi, Arbeitsloser, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie de facto brauchen

Im Prinzip gilt: Die benötigten Mittel müssen bei der Planung mit Blick auf das Thema Darlehen Hausfinanzierung realistisch bemessen werden. Die Ausgaben vorab übersichtlich aufzustellen, ist folglich ein absolutes Muss, um im Nachhinein keine unliebsamen Überraschungen zu erleben. Dabei einen kleinen Puffer zu berücksichtigen wäre klug – ein zu großes Polster führt jedoch zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Die Höhe des Kredits sollten Sie deshalb so gering wie möglich halten. Besser ist es, mit einer Anschluss- beziehungsweise Aufstockungsfinanzierung eventuell den zu knapp berechneten Bedarf zu ergänzen.

2. Überblick und Struktur über die eigenen Finanzen schaffen

Oberste Priorität bei einem geplanten Projekt hat, dass man seine finanzielle Lage realistisch beurteilt und anschließend die Höhe der Kreditsumme berechnet. Das gilt nicht vor allem auch für das Thema Darlehen Hausfinanzierung. Alle Aufwendungen jede Woche exakt aufzuzeichnen, ist zum Beispiel eine wertvoll Hilfe: Es wird also jeden Tag genau notiert, für welche Dinge wie viel Geld ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Kostenpunkte übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der Stehkaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. Es lässt hiermit ausgezeichnet feststellen, wo sich eventuell noch der eine oder andere Euro einsparen lässt. Unabhängig davon hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der richtigen Rückzahlungsrate.

3. Sorgfältig und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, genau und ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Darlehen Hausfinanzierung anbelangt, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation korrekt, ehrlich und genau. Um sämtliche Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Sie vermitteln hierdurch ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Lage. Damit verbessern Sie auf jeden Fall Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Sofortkredit oder Eilkredit.

Zusammenfassung zu Darlehen Hausfinanzierung

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners erwecken, indem Sie die genannten Ratschläge beachten, dürfte es auch mit Darlehen Hausfinanzierung funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »