- Anzeige -


Was Ihnen Kopfschmerzen bereitet, ist Eilkredit? Mit unseren Empfehlungen klappt es garantiert.

Sie wollen einen Kredit aufnehmen, weil wünschenswerte beziehungsweise dringend benötigte Dinge wie beispielsweise Handy, Urlaubsreise, Auto oder andere größere Anschaffungen zu bezahlen sind? Sie haben aber lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung. Zudem haben Sie eventuell einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Dann wäre es gut, diesen Beitrag von Anfang bis Ende durchzulesen. Hier finden Sie nützliche Empfehlungen, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in kostspielige Kreditfallen zu Eilkredit tappen.

Eine Zusammenfassung der kompletten Inhalte auf dieser Webseite finden Sie in dem [loop name=sitemap] Inhaltsverzeichnis [/loop]

Einen Kredit für Eilkredit trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa erhalten

Manchmal werden mehrere Rechnungen gleichzeitig fällig und man hat temporär einen finanziellen Engpass. Man könnte sich in so einem Fall natürlich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld ausleihen. Nicht immer ist es hingegen möglich, um eine gewisse Summe Geld für „Eilkredit“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und eine Anfrage bei der Hausbank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder ungenügender Bonität. Das braucht aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche zu sein. Es wird Sie erstaunen, aber man kann ein Darlehen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität bekommen. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Geldinstitute, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, ein Darlehen zu verschaffen.

Was kann ein professioneller Vermittler für Sie tun?

Vorrangig wird Sie der Vermittler darin unterstützen, eine deutsche oder ausländische Bank für einen passenden Kredit zu finden. Die Tätigkeit erstreckt sich aber nicht ausschließlich auf die reine Vermittlung, sondern wird vielfach auch um eine umfassende Schuldnerberatung erweitert. Ein guter Kreditvermittler wird Sie bezüglich des Finanzierungsangebots beraten, Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag unterstützen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei unzureichender Bonität
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei problematischen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Kreditbeschaffung
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar

Da viele Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten, kleinen Geldinstituten besitzen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Eilkredit. Selbst Verhandlungen bei schwierigen Fällen sind durchaus möglich. Bei kleinen Banken findet die Prüfung der Kreditwürdigkeit eines Antragstellers fast ausschließlich manuell statt, sodass der Vermittler beispielsweise einen negativen Schufa-Eintrag glaubhaft erläutern kann. Deshalb fällt so ein Eintrag bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solcher Prozess weitgehend automatisiert über die Bühne geht. Würde man einen solchen Kreditantrag zu Eilkredit an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst per Internet an. Unter ihnen haben sich in erster Linie Maxda und Bon-Kredit einen Namen gemacht. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Zudem gelten sie allgemein als seriös und vertrauenswürdig. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Kosten für ihre Dienste. Gerade bei Themen wie Eilkredit sind diese beiden Vermittler die Experten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Vermittler von Krediten

Eines vorweg: Ein Vermittler, der seriös ist, handelt bei dem Thema Eilkredit immer in Ihrem Interesse. Der Vermittler erwartet von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank erhält.

Bei seriösen Vermittlern gilt:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Kreditsumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen besitzt eine Internetpräsenz mit Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum
  • Die Erreichbarkeit des Büros per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet

Die Merkmale eines unseriösen Vermittlers

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Versand der Schriftstücke per Nachnahme
  • Es wird Ihnen eine 100-prozentige Kreditzusage versprochen
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Welche Vorzüge haben bei Eilkredit ausländische Kreditinstitute

Immer mehr Menschen nehmen Kredite ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine größere Reise planen, sich beruflich wollen oder einfach einen neuen fahrbarer Untersatz brauchen. Das Internet wird zunehmend bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut diesbezüglich immer weniger in Anspruch genommen wird. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den Vorteil, dass dort die Kreditvergabe-Richtlinien erheblich einfacher sind als in Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag bzw. eine ungünstige Bonität wiegen beim Thema Eilkredit daher nicht so schwer. Die Vergabe solcher Online-Darlehen erfolgt im Prinzip von Schweizer Banken. Insbesondere für Kreditnehmer, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, aber rasch eine Geldspritze brauchen, könnte diese Tatsache besonders interessant sein. Dazu gehören beispielsweise Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Beim Thema Eilkredit haben es besonders diese Menschen schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorzüge von einem Schweizer Kredit

Was die Gewährung eines Darlehens anbelangt, haben es Privatpersonen mit Geldproblemen oftmals nicht besonders leicht. Eine Finanzierung wird zufolge Schulden oder schlechter Bonität beträchtlich erschwert. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine echte Option sein. Darunter versteht man ein Darlehen, welches von einem Schweizer Kreditinstitut vergeben wird. Solche Institute nehmen prinzipiell keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich ausgesprochen vereinfacht. Gerade beim Thema Eilkredit ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Natürlich können Sie auch bei Schweizer Banken ohne Prüfung der Bonität sowie diversen Sicherheiten und Einkommensnachweisen keinen Kredit erhalten. Ist es allein ein Eintrag in der Schufa, der Ihnen bei der Finanzierung Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine echte Option für Sie sein, vorausgesetzt, Ihre Bonität ist soweit in Ordnung.

Was ist bei Eilkredit alles zu berücksichtigen?

Für Sie als Kreditnehmer ist es entscheidend, dass die Rückzahlungsraten für Ihr Darlehen, nicht allzu hoch sind. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentanen finanziellen Umstände gestatten. Gute Konditionen und günstige Zinsen sind das A und O einer Finanzierung. Das Darlehen sollte im Übrigen möglichst flexibel sein. Kostenfreie Sondertilgungen zählen ebenso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Enthält eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Eilkredit auf jeden Fall empfehlenswert.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Rentner, Student, Selbstständiger, Azubi, Arbeitnehmer oder Arbeitsloser keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie de facto brauchen

In der Regel gilt: Wer das Thema Eilkredit ins Auge gefasst hat, sollte von Anfang an die anfallenden Kosten möglichst genau einschätzen. Wer ein solches Projekt plant, muss unbedingt zuvor eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets einen Überblick über seine Finanzen zu haben. Dabei wäre es sicherlich nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer sollte aber nicht zu groß festgesetzt werden, da sonst die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Deswegen ist es wichtig, nicht mehr Geld aufzunehmen als benötigt wird. Ist der Bedarf an Geldmittel wirklich zu knapp berechnet worden, kann man mit Hilfe einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Wer ein Darlehen für Eilkredit benötigt, muss im Vorfeld seine finanzielle Lage realistisch einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über Unkosten und Erträge haben. Die eigenen Kosten jede Woche exakt aufzuschreiben, ist beispielsweise eine wertvoll Hilfe: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Zahlungsbelegen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleinere Geldbeträge berücksichtigt werden, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend. So lässt sich nicht nur beurteilen, wo sich gegebenenfalls noch etwas einsparen lässt; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der optimalen Kreditrate.

3. Sorgfältig, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, korrekt, ehrlich und genau zu sein – Seien Sie, was das Thema Eilkredit angeht, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und ehrlich. gewünschten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammen. Sie vermitteln damit ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Lage. Damit erhöhen Sie durchaus Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Sofortkredit oder Eilkredit.

Fazit zu Eilkredit

Wenn Sie sich als verlässlicher Vertragspartner gegenüber der Bank präsentieren, indem Sie die genannten Empfehlungen beachten, sollte es grundsätzlich mit dem Darlehen und in Folge auch mit Eilkredit klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »