- Anzeige -


Sie haben Schwierigkeiten mit Geld leihen? Befolgen Sie diese Empfehlungen, dann klappt es unter Garantie.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, um etwa notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie beispielsweise Handy, Urlaubsreise oder Auto bezahlen zu können? Sie haben aber das Problem eines negativen Schufa-Eintrags oder einer schlechten Bonität? Obendrein ist Ihr Einkommen aus Lohn, Gehalt, Rente, Ausbildungsvergütung bzw. Hartz IV vergleichsweise wenig oder unregelmäßig?

Dann wäre es gut, diesen Artikel bis zum Schluss durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie problemlos zu einem günstigen Darlehen kommen und es umgehen können, in eine der zahlreichen teuren Kreditfallen zu Geld leihen zu stolpern.

Eine Zusammenfassung aller Beiträge auf unserem Blog finden Sie im Inhaltsverzeichnis

Ein Darlehen für Geld leihen trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität erhalten

Sicherlich ist es jedem schon einmal passiert – ein finanzieller Engpass ist eingetreten und einige Dinge müssen umgehend bezahlt werden. Eine Option wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Bei Freunden oder Verwandten um eine finanzielle Hilfe für „Geld leihen“ zu bitten, ist hingegen nicht jedem möglich. Und eine normale Bank würde jeden Darlehensantrag auf Grund eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität sofort ablehnen. Dies ist aber kein Grund, vorzeitig aufzugeben. Vielleicht werden Sie es nicht glauben wollen, aber man kann einen Kredit auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität bekommen. Ernst zu nehmende Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Banken kooperieren, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität spezialisiert.

Lesenswert ist auch 1000 Euro leihen von Privat und Bargeld leihen von Privat

Was ein erfahrener Vermittler für Sie tun kann

Der Vermittler wird Sie vor allem darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einer ausländischen oder deutschen Bank zu erhalten. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht ausschließlich auf die pure Vermittlung, sondern wird nicht selten auch um eine eingehende Schuldnerberatung erweitert. Falls Sie Beratung bezüglich eines Finanzierungsangebots wünschen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen brauchen, ist ein qualifiziert Vermittler selbstverständlich genauso für Sie da.

Zur Kreditanfrage »

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Kontakte zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen
  • Beschaffung von Krediten auch bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Darlehensbeschaffung
  • Risiko der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen

Da etliche Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten, kleinen Instituten haben, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Geld leihen auszuhandeln. Nicht selten kann auch in komplizierten Fällen verhandelt werden. Im Vergleich zu Großbanken, bei denen der Prozess der Kreditbewilligung größtenteils computergesteuert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Auf diese Weise besteht beispielsweise die Möglichkeit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu erklären, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Bei etablierten Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Kreditantrag zu Geld leihen meist von Anfang an aussichtslos.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst per Internet an. Unter ihnen haben sich hauptsächlich Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Seriosität und Zuverlässigkeit sind Kriterien, welche man beiden Vermittlern auf ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit. Namentlich bei Themen wie Geld leihen sind diese beiden Vermittler die Spezialisten.

Zur Kreditanfrage »

 

Wie differenziert man zwischen seriösen und unseriösen Kreditvermittlern?

Ein Vermittler, der seriös ist, wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Geld leihen dreht. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank bekommt, fallen für Sie im Regelfall keine Spesen oder andere Zahlungen an.

Vier Faktoren, an denen ein seriöser Vermittler erkannt werden kann:

  • Das Unternehmen verfügt über eine Internetseite mit Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Büro ist bei einem Testanruf de facto zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck macht
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Darlehenssumme, Soll- und Effektivzinsen

Die Merkmale eines unseriösen Vermittlers

  • Versand der Schriftstücke per Nachnahme
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags gedrängt

Die Vorzüge von ausländischen Banken bei Geld leihen

Ob für den neuen Wagen, eine größere Urlaubsreise, ein neues Handy oder das Startkapital für den Aufbau einer eigenen Existenz – Kredite ausländischer Kreditinstitute sind schon lange keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Das Internet wird mehr und mehr bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut deswegen immer weniger in Anspruch genommen wird. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die deutlich einfacheren Richtlinien für die Kreditvergabe im Gegensatz zu Deutschland. Eine mangelhafte Bonität oder ein negativer Eintrag in der Schufa spielen deshalb bei Geld leihen nur eine nebensächliche Rolle. Es sind grundsätzlich Schweizer Banken, die Kredite finanzieren, welche über das Internet vermittelt werden. Wer also schnell eine Finanzspritze benötigt und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt wurde, für den könnte dieser Umstand sehr interessant sein. Dazu zählen zum Beispiel Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Beim Thema Geld leihen haben es besonders diese Personen ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen mit Geldproblemen können oft kein Darlehen aufnehmen. Mit schlechter Bonität bzw. Schulden verringert sich die Chance auf eine Finanzierung beträchtlich. Als letzte Möglichkeit bietet sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ an. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Solche Banken nehmen im Grunde keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche klarerweise ausgesprochen erleichtert. Was das Thema Geld leihen anbelangt, ist dies ein unschätzbarer Vorteil.

Ein Darlehen ohne Überprüfung der Bonität sowie diverse Sicherheiten und Einkommensnachweise zu erhalten, ist klarerweise auch bei Schweizer Instituten nicht möglich. Sollte Ihre einzige Sorge ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität jedoch im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Geld leihen eine realistische Chance.

Was sollten Sie bei Geld leihen beachten?

Achten Sie als Kreditnehmer zunächst darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsraten des Darlehens möglichst klein sind. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentane finanzielle Situation ermöglicht. Das A und O bei einer guten Finanzierung sind gute Konditionen sowie niedrige Zinsen. Das Darlehen sollte außerdem möglichst flexibel sein. Dazu zählen Ratenpausen für einen oder mehrere Monate ebenso dazu wie Sondertilgungen ohne Mehrkosten. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Geld leihen sollte dies alles einschließen.

Es gibt allerdings bestimmte Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, damit Ihrem Darlehen als Student, Selbstständiger, Rentner, Arbeitnehmer, Arbeitsloser oder Azubi keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Die Darlehenssumme nur so hoch festsetzen, wie unbedingt erforderlich

Im Grunde gilt: Die erforderlichen Mittel müssen mit Blick auf das Thema Geld leihen möglichst genau einschätzen werden. Machen Sie zuvor eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben nachträglich keine unangenehme Überraschung. gewiss wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß bemessen, würde das unweigerlich zu hohen Verbindlichkeiten führen. Deshalb kein größeres Darlehen aufnehmen, als benötigt wird. Ist der Bedarf an Geldmittel in der Tat zu knapp berechnet worden, kann man mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Seine Finanzen strukturieren und überblicken

Wer einen Kredit für Geld leihen benötigt, muss vorher seine finanzielle Lage realistisch einschätzen sowie Unkosten und Erträge genau im Blick behalten. Hier hilft z. B. eine genaue Wochenaufstellung aller Aufwendungen: Wie viel Geld wird täglich genau für welche Dinge ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Kostenpunkte festzuhalten. Dies hat den Nutzeffekt, dass sich einerseits beurteilen lässt, wo vielleicht noch Sparpotential besteht und auf der anderen Seite die optimale Kreditrate ziemlich exakt eingeschätzt werden kann.

3. Sorgfältig, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, sorgfältig und korrekt zu sein – gerade beim Thema Geld leihen, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, sorgfältig und korrekt. gewünschten Unterlagen und Nachweise komplett zusammen. Sie vermitteln hierdurch ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Lage. Damit verbessern Sie allemal Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Kurz zusammengefasst zu Geld leihen

Wenn Sie gegenüber der Bank den Anschein eines zuverlässigen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Punkte befolgen, dürfte es auch mit Geld leihen klappen.

Zur Kreditanfrage »