- Anzeige -


Was Ihnen Kopfschmerzen bereitet, ist Geld Verleihen Privat? Mit diesen Tipps klappt es ganz bestimmt.

Es gibt zahlreiche benötigte beziehungsweise wünschenswerte Dinge wie zum Beispiel Handy, Urlaubsreise, Auto oder notwendige Reparaturen, die allerdings alle Geld kosten. Daher haben Sie die Absicht, einen Kredit aufzunehmen? Ihr Problem ist jedoch, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine miserable Bonität und nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen aus Gehalt, Lohn, Rente, Arbeitslosengeld bzw. Ausbildungsvergütung?

In diesen Fällen sollten Sie diesen Artikel von Anfang bis Ende durchlesen. Nachfolgend finden Sie nützliche Tipps und Empfehlungen, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in kostspielige Kreditfallen zu Geld Verleihen Privat stolpern.

Hilfreich ist ebenso unser Bericht

Ein Darlehen für Geld Verleihen Privat bekommen – auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität

Dass es einmal finanziell eng wird, ist jedem schon mal passiert. Nicht selten hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Bei Freunden oder Verwandten um eine bestimmte Summe Geld für „Geld Verleihen Privat“ zu bitten, ist indes nicht jedem möglich. Und eine normale Bank würde jeden Kreditantrag auf Grund eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität sofort ablehnen. Damit sind aber noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Ein Kreditnehmer hat nämlich reelle Chancen auch mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft zu einem Darlehen zu kommen. Es gibt seriöse Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, zu einem Darlehen zu verhelfen.

Interessant für Sie ist auch unser Bericht [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]

Was ein guter Kreditvermittler für Sie tun kann

Die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers umfasst im Grunde die Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Kredit bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut. Die Hilfestellung erstreckt sich allerdings nicht ausschließlich auf die pure Vermittlung. Mitunter umfasst sie des Weiteren auch eine umfassende Schuldenberatung. Ein guter Vermittler wird Sie bezüglich des Finanzierungsangebots beraten, indem er Ihnen alle Vor- und Nachteile aufzeigt und Ihnen bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen behilflich sein.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Ausführliche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Instituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen
  • Vermittlung von Krediten auch bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Risiko der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensvermittlung

Weil etliche Vermittler gute Kontakte zu weniger bekannten Instituten besitzen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Geld Verleihen Privat. Dabei ist es durchaus möglich, auch bei komplizierten Umständen zu verhandeln. Aufgrund ihrer guten Kontakte können sie zum Beispiel negative Schufa-Einträge erklären, sodass diese bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Prozessen von Großbanken. Bei etablierten Banken ist, im Unterschied dazu, ein Kreditantrag zu Geld Verleihen Privat fast immer von Anfang an ein aussichtsloses Unterfangen.

Kreditvermittler, welche ihre Leistungen online anbieten, gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Des Weiteren gelten sie allgemein als vertrauenswürdig und seriös. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Dienste irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Man findet keine kompetenteren Kreditvermittler als diese beiden, sofern es sich um Themen wie Geld Verleihen Privat handelt.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten unterscheiden

Wenn es um Geld Verleihen Privat geht, wird ein seriöser Vermittler immer Ihre Interessen vertreten. Grundsätzlich fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, da er seine Provision von der Bank bekommt.

Einen seriösen Kreditvermittler erkennen Sie an den folgenden Kriterien:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler besitzt eine Webseite mit Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit
  • Das Unternehmen ist bei einem Anruf tatsächlich zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen fachkundigen Eindruck erweckt

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Versicherung ab
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags, sondern allein für die Beratung
  • Versand der Schriftstücke per Nachnahme
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Sie werden zur Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags gedrängt
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Welche Vorzüge haben bei Geld Verleihen Privat ausländische Kreditinstitute

Die Finanzierung größerer Projekte über ausländische Banken wird mehr und mehr beliebter. Dabei geht es nicht allein um einen neuen PKW oder eine geplante Urlaubsreise, sondern auch um {das Kapital für die Eröffnung des eigenen Geschäfts}. Zahlreiche ausländische Institute bietet inzwischen günstige Kredite per Internet an, die individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits erheblich einfacher sind als bei Banken in Deutschland. Daher spielen eine ungünstige Bonität oder ein negativer Eintrag in der Schufa beim Thema Geld Verleihen Privat nur eine unbedeutende Rolle. In der Regel werden solche online Darlehen von Schweizer Banken vergeben. Insbesondere für Verbraucher, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, aber schnell eine Finanzspritze brauchen, könnte dieser Umstand besonders interessant sein. Dazu zählen beispielsweise Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Gerade diese Personen haben es beim Thema Geld Verleihen Privat besonders schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Es ist oftmals schwierig für eine Privatperson, welche sich in einer finanziellen Notlage befindet, zu einem Darlehen zu gelangen. Eine Finanzierung wird aufgrund schlechter Bonität beziehungsweise Schulden beträchtlich erschwert. Als sinnvolle Alternative würde sich in einem solchen Fall ein Schweizer Kredit anbieten. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Solche Banken nehmen im Allgemeinen keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich überaus vereinfacht. Was das Thema Geld Verleihen Privat anbelangt, ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Ein Darlehen ohne Kreditwürdigkeitsprüfung sowie diverse Sicherheiten und Einkommensnachweise zu erhalten, ist klarerweise auch bei Schweizer Geldinstituten nicht möglich. Bei einer akzeptablen Bonität stellt der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Geld Verleihen Privat dar, auch wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben.

Was sollten Sie bei Geld Verleihen Privat berücksichtigen?

Wichtig ist vor allem. dass die Darlehensrückzahlung in nicht zu hohen monatlichen Beträgen erfolgen kann. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu bezahlen sind. Niedrige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer guten Finanzierung. Das Darlehen sollte außerdem möglichst flexibel sein. Dazu gehören Sondertilgungen ohne Mehrkosten respektive die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können. Wenn all diese Dinge zutreffen, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema Geld Verleihen Privat sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Rentner, Student, Selbstständiger, Arbeitsloser, Auszubildender oder Arbeitnehmer keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als wirklich benötigt wird

Generell gilt der Leitsatz: In Hinblick auf das Thema Geld Verleihen Privat sollten die anfallenden Kosten von Beginn an realistisch überschlagen werden. Machen Sie zuvor eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben nachträglich keine unerfreuliche Überraschung. Bestimmt wäre es nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu umfangreich, würde das zu hohen Verbindlichkeiten führen. Infolgedessen ist es vernünftig, nicht mehr Mittel aufzunehmen als gebraucht werden. Die bessere Lösung ist, den zu knapp bemessenen Bedarf an Geldmittel mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu erweitern.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Wer ein Darlehen für Geld Verleihen Privat benötigt, muss im Vorfeld seine finanzielle Lage realistisch einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben haben. Eine ausführlicher Wochenplan der eigenen Kosten kann hier beispielsweise helfen: Man notiert also abends anhand von Belegen und Kassenbons, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt wurde, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Geldbeträge festzuhalten. So kann man nicht lediglich beurteilen, wo sich gegebenenfalls noch etwas einsparen lässt; die Kostenaufstellung hilft auch bei der Einschätzung der richtigen Rückzahlungsrate.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, ehrlich und genau zu sein – gerade beim Thema Geld Verleihen Privat, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation genau, sorgfältig und absolut ehrlich. Um sämtliche Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich durchaus auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit positiv auswirkt.

Schlussbemerkung zu Geld Verleihen Privat

Ihrem Wunsch nach Geld Verleihen Privat sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die genannten Punkte befolgen und sich als ein verlässlicher Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »