- Anzeige -


Nützliche Hinweise, falls Schwierigkeiten mit Handy Negative Schufa auftreten.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, um z.B notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie z.B. Handy, Auto oder Urlaubsreise zu finanzieren? Sie haben aber das Problem einer schlechten Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Überdies ist Ihr Einkommen aus Rente, Gehalt, Lohn, Hartz IV bzw. Ausbildungsvergütung vergleichsweise wenig oder unregelmäßig?

Dann wäre es gut, diesen Beitrag bis zum Ende durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es vermeiden, in teure Kreditfallen zu Handy Negative Schufa zu stolpern und auf welche Weise Sie ganz einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Hilfreich ist ebenfalls der Artikel

Einen Kredit für Handy Negative Schufa aufnehmen – auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Dass bisweilen ein finanzieller Engpass eintritt, kann jedem einmal passieren. Der Freundeskreis oder die Verwandtschaft hilft in so einem Fall im Prinzip gerne aus. Für viele ist es hingegen nicht machbar, Verwandte oder Freunde um Geld für „Handy Negative Schufa“ zu bitten. Und eine Anfrage bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Dies ist allerdings kein Grund, verfrüht das Handtuch zu werfen. Was etliche nicht wissen – selbst mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft kann man einen Kredit erhalten. Seriöse Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Vermittlung von Darlehen für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Lohnend für Sie ist auch unser Bericht [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]

Wie gute Kreditvermittler arbeiten

In erster Linie wird Sie der Vermittler bei der Suche nach einem Kredit mit besten Kräften unterstützen. Vielfach geht die Tätigkeit aber über den Rahmen einer reinen Vermittlung hinaus und wird unter anderem durch eine Schuldnerberatung komplettiert. Ein professioneller Vermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche benötigtenen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen
  • Beschaffung von Krediten auch bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Kredite
  • Mögliche Gebühren für die Kreditbeschaffung

Infolge der guten Verbindungen, welche zahlreiche Vermittler zu kleinen und weniger bekannten Banken haben, bestehen sehr gute Chancen, für Handy Negative Schufa günstigere Konditionen zu erhalten. Sogar Verhandlungen bei komplizierten Fällen sind durchaus möglich. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Banken machen sich insofern bezahlt, dass der Vermittler z.B. die Möglichkeit hat, einen nachteiligen Schufa-Eintrag zu begründen. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Kreditwürdigkeit nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Vergabe des Kredits üblicherweise automatisiert abläuft. Würde man eine solche Anfrage zu Handy Negative Schufa an eine normale Bank richten, würde dies mit fast 100-prozentiger Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst über das Internet an. Unter ihnen haben sich insbesondere Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf ihrem Geschäftsfeld über jahrelange Erfahrung. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit. Was das Thema Handy Negative Schufa anbelangt, sind diese beiden Kreditvermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Vermittler von Krediten tatsächlich seriös? Wodurch sie sich unterscheiden

Wenn es um Handy Negative Schufa geht, wird ein seriöser Vermittler immer Ihre Interessen vertreten. Er verlangt in der Regel auch keine Gebühren oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision bekommt er von der Bank.

Für seriöse Kreditvermittler gilt:

  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Darlehenssumme, Soll- und Effektivzinsen
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen verfügt über eine Internetseite mit Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Versicherung abhängig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Aus welchem Grund ausländische Kreditinstitute bei Handy Negative Schufa eine gute Option sind

Ob Sie für Ihre Selbstständigkeit das Startkapital benötigen, ein neuer PKW fällig wird oder Sie eine größere Reise planen – Darlehen ausländischer Geldinstitute werden zunehmend zur Finanzierung in Anspruch genommen. Das Internet wird zunehmend bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Banken ein Darlehen aufzunehmen, wodurch die Hausbank diesbezüglich immer weniger in Anspruch genommen wird. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den entscheidenden Vorteil, dass dort die Kreditvergabe-Richtlinien bedeutend einfacher sind als bei uns in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa bzw. eine ungünstige Bonität spielen aus dem Grund bei Handy Negative Schufa nur eine unbedeutende Rolle. Prinzipiell werden solche online Darlehen von Schweizer Banken finanziert. Für Kreditnehmer, welche besonders rasch eine Geldspritze benötigen, aber von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte dies eine interessante Alternative sein. Beispielsweise zählen dazu Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Speziell diese Gruppe hat es in Bezug auf Handy Negative Schufa besonders schwer, einen Kredit zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Privatpersonen, die ein Darlehen brauchen, da sie sich in einer angespannten finanziellen Lage befinden, haben es oftmals alles andere als leicht. Mit Schulden oder mit schlechter Bonität verringert sich die Chance auf eine Finanzierung bedeutend. Als sinnvolle Option bietet sich in solchen Fällen ein Schweizer Kredit an. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, den ein Schweizer Finanzdienstleister bewilligt. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, spielt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditvergabe keine Rolle. Was das Thema Handy Negative Schufa angeht, ist das ein unbezahlbarer Vorteil.

Aber selbst bei Schweizer Kreditinstituten können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen erhalten. Die Schweizer Bank wird gleichfalls Sicherheiten und Einkommensnachweise von Ihnen verlangen. Haben Sie jedoch eine einigermaßen sichere Bonität und ist ein Eintrag in der Schufa Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine realistische Option für Handy Negative Schufa dar.

Handy Negative Schufa – was Sie beachten sollten

Zunächst sollten die Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht allzu hoch sein. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu bezahlen sind. Gute Konditionen und günstige Zinsen sind das A und O einer Finanzierung. Viele Kreditnehmer wünschen sich ein möglichst flexibles Darlehen. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten zählen gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Eine gute Finanzierung zum Thema Handy Negative Schufa müsste dies alles beinhalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Auszubildender, Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Student, Selbstständiger oder Rentner keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Die Darlehenssumme nur so hoch festsetzen, wie unbedingt erforderlich

Grundsätzlich gilt: Die anfallenden Kosten sollten bei der Planung in Bezug auf das Thema Handy Negative Schufa möglichst präzise bemessen werden. Machen Sie zuvor eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben hinterher keine unangenehme Überraschung. Dabei wäre es zweifellos klug, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer sollte aber nicht zu groß bemessen werden, weil ansonsten die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Die Höhe des Kredits sollten Sie deswegen so gering wie möglich festsetzen. Der bessere Weg besteht darin, mit Hilfe einer Anschluss- beziehungsweise Aufstockungsfinanzierung eventuell den zu knapp bemessenen Bedarf zu ergänzen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Plan Ihrer Finanzen

Wer einen Kredit für Handy Negative Schufa braucht, muss im Vorfeld seine finanzielle Situation richtig einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben haben. Hier kann beispielsweise eine Aufstellung aller Ausgaben für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Zahlungsbelegen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Geldbeträge, wie etwa der morgendliche Stehkaffee beim Bäcker oder der Hamburger beim Mac Donalds berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Es lässt hiermit hervorragend feststellen, wo sich vielleicht noch etwas einsparen lässt. Zudem hilft eine solche Aufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Rückzahlungsrate.

3. Gewissenhaft und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – insbesondere beim Thema Handy Negative Schufa, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität korrekt, ehrlich und sorgfältig. benötigten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer finanziellen Situation vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich allemal auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit vorteilhaft auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Handy Negative Schufa

Ihrem Wunsch nach Handy Negative Schufa sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die aufgeführten Hinweise befolgen und sich als ein seriöser Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »