- Anzeige -


Was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet, ist Kredite Ohne Einkommensnachweis? Mit diesen Hinweisen klappt es garantiert.

Sie möchten ein Darlehen aufnehmen, da wünschenswerte beziehungsweise dringend benötigte Dinge wie etwa Auto, Urlaubsreise, Handy oder andere erforderliche Anschaffungen bezahlt werden müssen? Sie haben aber lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung. Auch steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Womöglich haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

In diesen Fallen würden wir Ihnen nahelegen, diesen Bericht komplett durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie problemlos zu einem günstigen Kredit kommen und es verhindern können, in eine der zahlreichen teuren Kreditfallen zu Kredite Ohne Einkommensnachweis zu tappen.

Informativ ist auch unser Bericht

Ein Darlehen für Kredite Ohne Einkommensnachweis bekommen – trotz ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität

Dass bisweilen ein finanzieller Engpass eintritt, kann jedem mal passieren. Man könnte sich in so einem Fall natürlich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld ausleihen. Verwandte oder Freunde um Geld für „Kredite Ohne Einkommensnachweis“ zu bitten, ist allerdings nicht jedermanns Sache. Und eine ungenügende Bonität oder ein Eintrag bei der Schufa erschweren es, ein Darlehen bei Und um ein Darlehen bei seiner Hausbank zu erhalten, muss einerseitser einen Seite die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Dies ist aber kein Grund, vorzeitig das Handtuch zu werfen. Ein Kreditnehmer hat nämlich gute Chancen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität zu einen Kredit zu kommen. Kunden wenden sich grundsätzlich an seriöse Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Banken zusammenarbeiten, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Darlehen zu gelangen.

Lohnend für Sie ist auch unser Bericht [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]

Ein guter Vermittler kann sehr viel für Sie tun

Vorrangig wird Sie der Vermittler bei der Suche nach einem Kredit mit besten Kräften unterstützen. Die Hilfestellung erstreckt sich aber nicht nur auf die reine Vermittlung, sondern wird meistens unter anderem um eine umfassende Schuldenberatung erweitert. Ein erfahrener Kreditvermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Ihnen bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich sein.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Krediten selbst bei ungenügender Bonität
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Darlehenszinsen
  • Beschaffung von Krediten auch bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Darlehen
  • Mögliche Gebühren für die Darlehensvermittlung

Da eine Reihe von Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten, kleinen Geldinstituten besitzen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Kredite Ohne Einkommensnachweis. Oft kann auch in komplizierten Fällen verhandelt werden. Im Unterschied zu Großbanken, bei denen das Prozedere der Kreditbewilligung fast ausschließlich automatisiert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Auf diese Weise hat der Vermittler die Gelegenheit, einen negativen Eintrag in der Schufa zu erklären, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Bei normalen Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Kreditantrag zu Kredite Ohne Einkommensnachweis im Regelfall von Anfang an ein aussichtsloses Unterfangen.

Online-Kreditvermittler sind Bon-Kredit und Maxda die bekanntesten. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Außerdem gelten sie im Allgemeinen als vertrauenswürdig und seriös. Weder Bon-Kredit noch Maxda verlangen für ihre Dienstleistungen irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Besonders bei Themen wie Kredite Ohne Einkommensnachweis sind diese beiden Vermittler die absoluten Experten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wie differenziert man zwischen seriösen und unseriösen Kreditvermittlern?

Ein Vermittler, der seriös ist, wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Kredite Ohne Einkommensnachweis geht. In der Regel fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, da er seine Provision von der Bank bekommt.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an den folgenden Merkmalen:

  • Die Firma ist bei einem Anruf de facto erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck erweckt
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung eines Darlehens
  • Das Unternehmen verfügt über eine Internetpräsenz mit Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Faktoren:

  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Versprechungen wie „hundertprozentige Kreditzusage“
  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags gedrängt

Aus welchem Grund ausländische Banken bei Kredite Ohne Einkommensnachweis eine gute Option sind

Ob Sie für Ihre Selbstständigkeit das Startkapital benötigen, ein neuer fahrbarer Untersatz her muss oder Sie eine größere Urlaubsreise vorhaben – Darlehen ausländischer Geldinstitute werden zunehmend zur Finanzierung in Anspruch genommen. Etliche ausländische Banken bietet mittlerweile günstige Kredite über das Internet an, welche individuell auf die Bedürfnisse der Verbraucher zugeschnitten sind. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die wesentlich einfacheren Richtlinien für die Vergabe eines Kredits im Unterschied zu Deutschland. Eine ungenügende Bonität bzw. ein negativer Eintrag in der Schufa spielen aus dem Grund bei Kredite Ohne Einkommensnachweis nur eine nebensächliche Rolle. Im Allgemeinen werden solche online Darlehen von Schweizer Banken finanziert. Insbesondere für Kreditnehmer, die von deutschen Banken abgelehnt worden sind, aber schnell eine Finanzspritze benötigen, könnte diese Tatsache besonders interessant sein. Das wären beispielsweise Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Es liegt auf der Hand, dass es insbesondere diese Personengruppe in Bezug auf Kredite Ohne Einkommensnachweis ziemlich schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Was die Gewährung eines Darlehens betrifft, haben es Privatpersonen in einer finanziellen Notlage oftmals nicht gerade leicht. Eine Finanzierung wird wegen Schulden oder schlechter Bonität beträchtlich erschwert. Als sinnvolle Option würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Darunter versteht man ein Darlehen, das von einem Schweizer Kreditinstitut vergeben wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, weil eine diesbezügliche Anfrage grundsätzlich nicht vorgenommen wird, was die Kreditsuche ausgesprochen erleichtert. Namentlich beim Thema Kredite Ohne Einkommensnachweis ist das ein unbezahlbarer Vorteil.

Sie brauchen natürlich auch bei Schweizer Finanzdienstleistern für ein Darlehen gewisse Sicherheiten und Einkommensnachweise, wobei vor der Darlehensvergabe auch eine Überprüfung der Bonität durchgeführt wird. Ist es lediglich ein negativer Schufa-Eintrag, der Ihnen bei der Finanzierung Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine echte Option für Sie sein, selbstverständlich unter der Voraussetzung, Ihre Bonität ist soweit im grünen Bereich.

Was ist bei Kredite Ohne Einkommensnachweis zu berücksichtigen?

Zunächst sollten die monatlichen Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht allzu hoch sein. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie auch wirklich tragen können. Das A und O bei einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Das Darlehen sollte obendrein möglichst anpassungsfähig sein. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Ratenzahlung aussetzen zu können gehört genauso dazu wie kostenfreie Sonderrückzahlungen. Eine gute Finanzierung zum Thema Kredite Ohne Einkommensnachweis müsste dies alles beinhalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Azubi, Student, Selbstständiger oder Rentner keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Nur so viel Geld aufnehmen, wie wirklich erforderlich ist

Im Grunde gilt: Mit Blick auf das Thema Kredite Ohne Einkommensnachweis sollten die erforderlichen Mittel von Beginn an realistisch bemessen werden. Wenn Sie vorher Ihre Unkosten im Überblick haben, erleben Sie nachträglich auch keine böse Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten bezahlen. Dabei ein kleines finanzielles Polster einzuplanen wäre zweifellos nicht verkehrt – ein zu großer Puffer führt hingegen zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Von daher keinen höheren Kredit aufnehmen, als notwendig ist. Ist der Bedarf an Geldmittel tatsächlich zu knapp berechnet worden, lässt sich anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

Wer ein Darlehen benötigt, sollte seine finanzielle Lage realistisch einschätzen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten – auch beim Thema Kredite Ohne Einkommensnachweis. Eine ausführlicher Wochenplan aller Unkosten kann hier z.B. eine Hilfe sein: Wie viel Geld wird jeden Tag genau für was ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Geldbeträge, wie etwa der morgendliche Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Bier in der Kneipe nach Feierabend berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Auf diese Weise kann man nicht lediglich feststellen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht; die Kostenaufstellung hilft auch bei der Einschätzung der richtigen Kreditrate.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und genau zu sein – Seien Sie, was das Thema Kredite Ohne Einkommensnachweis anbelangt, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, ehrlich und genau. Um alle Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich allemal auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit vorteilhaft auswirkt.

Schlussbemerkung zu Kredite Ohne Einkommensnachweis

Wenn Sie die genannten Tipps und Hinweise beherzigen und als verlässlicher Vertragspartner auftreten, dürfte Ihrem Wunsch nach Kredite Ohne Einkommensnachweis im Prinzip nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »