- Anzeige -


Ihre Sorge ist Studenten Kredite? Keine Panik, mit unseren Hinweisen klappt es garantiert.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, da wünschenswerte respektive dringend benötigte Dinge wie etwa Urlaubsreise, Handy, Auto oder andere erforderliche Anschaffungen zu finanzieren sind? Sie haben aber das Problem einer miserablen Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Unabhängig davon ist Ihr Einkommen aus Rente, Gehalt, Lohn, Arbeitslosenunterstützung bzw. Ausbildungsvergütung vergleichsweise gering oder unregelmäßig?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Beitrag von Anfang bis Ende durch. Die folgenden praktischen Tipps und Empfehlungen helfen Ihnen dabei, vergleichsweise einfach zu günstigen Krediten zu kommen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Studenten Kredite stolpern.

Von Interesse ist auch der Bericht

Einen Kredit für Studenten Kredite trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa bekommen

Dass es einmal finanziell eng wird, hat jeder sicher bereits erlebt. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall im Prinzip gerne aus. Für etliche ist es allerdings nicht möglich, Freunde oder Verwandte um eine bestimmte Summe Geld für „Studenten Kredite“ zu bitten. Und ein Antrag bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität. Damit sind aber noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Ein Kreditnehmer hat nämlich reelle Chancen auch mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft zu einen Kredit zu kommen. Kunden wenden sich grundsätzlich an seriöse Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Banken zusammenarbeiten, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Kredit zu kommen.

Empfehlenswert für Sie ist ebenfalls der Artikel [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]

Was kann ein wirklich guter Kreditvermittler für Sie tun?

Primär wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein ausländisches oder deutsches Geldinstitut für ein passendes Darlehen zu finden. Im Einzelnen kann die Hilfestellung aber auch über den Rahmen einer puren Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung erweitert werden. Ein guter Vermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Ihnen bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen behilflich sein.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Krediten auch bei ungenügender Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Argumentationshilfe bei problematischen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen

Nachteile:

  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Mögliche Kosten für die Darlehensbeschaffung

Weil etliche Vermittler gute Kontakte zu weniger bekannten, kleinen Instituten pflegen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Studenten Kredite auszuhandeln. Auch wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten aufweist, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Angesichts ihrer guten Kontakte können sie z. B. negative Schufa-Einträge erklären, sodass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Prozessen von Großbanken. Ein solcher Antrag auf ein Darlehen zu Studenten Kredite hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Die bekanntesten Kreditvermittler, die ihre Dienstleistungen über das Internet anbieten, sind Bon-Kredit und Maxda. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und genießen den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Kosten entstehen für die Vermittlungstätigkeit weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Diese beiden Vermittler haben sich speziell auf Themen wie Studenten Kredite fokussiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wie unterscheidet man zwischen seriösen und unseriösen Kreditvermittlern?

Wenn es um Studenten Kredite geht, wird ein seriöser Vermittler stets Ihre Interessen vertreten. In der Regel fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, weil er seine Provision von der Bank bekommt.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an den folgenden Punkten:

  • Die Erreichbarkeit der Firma per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen besitzt eine Internetpräsenz mit Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Kriterien:

  • Kostenerhebung bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Nachnahmeversand der Unterlagen
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig

Die Vorzüge von ausländischen Instituten bei Studenten Kredite

Ob Sie für Ihr neues Geschäft das Startkapital benötigen, ein neuer PKW fällig wird oder Sie eine große Reise planen – Darlehen ausländischer Banken werden immer öfter zur Finanzierung in Anspruch genommen. Neben dem herkömmlichen Weg zur heimischen Bank haben Verbraucher mittlerweile auch die Option, per Internet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kredite von ausländischen Instituten aufzunehmen. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Kreditvergabe-Richtlinien deutlich einfacher sind als bei uns in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa respektive eine mangelhafte Bonität fallen beim Thema Studenten Kredite von daher nicht so stark ins Gewicht. Es sind im Allgemeinen Schweizer Banken, die Darlehen finanzieren, welche online vermittelt werden. Für Kreditnehmer, die besonders schnell eine Geldspritze brauchen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte das eine interessante Alternative sein. Dazu gehören beispielsweise Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. Es versteht sich von selbst, dass es speziell diese Gruppe beim Thema Studenten Kredite ausnehmend schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Privatpersonen mit Geldproblemen können oft kein Darlehen erhalten. Mit Schulden oder mit schlechter Bonität verringert sich die Chance auf eine Finanzierung ganz erheblich. Als vernünftige Alternative bietet sich in solchen Fällen ein Schweizer Kredit an. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, den ein Schweizer Geldinstitut bewilligt. Solche Institute nehmen generell keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich enorm erleichtert. Im Hinblick auf das Thema Studenten Kredite kann man diesen Umstand nahezu als ideal ansehen.

Natürlich können Sie selbst bei Schweizer Instituten ohne Kreditwürdigkeitsprüfung sowie diversen Sicherheiten und Einkommensnachweisen keinen Kredit aufnehmen. Haben Sie jedoch eine einigermaßen sichere Bonität und ist ein Eintrag in der Schufa das einzige Problem bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Studenten Kredite dar.

Was Sie bei Studenten Kredite alles berücksichtigen müssen

Für Sie ist es entscheidend, dass die Raten für Ihr Darlehen, möglichst klein sind. Sie sollten sich nicht mehr zumuten, als Sie auch tatsächlich tragen können. Günstige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer Finanzierung. Ist das Darlehen ausreichend flexibel, kommt man bei der Rückzahlung viel seltener in Schwierigkeiten. Dazu gehören Ratenpausen für einen oder mehrere Monate genauso dazu wie Sondertilgungen ohne Mehrkosten. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema Studenten Kredite sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Arbeitsloser, Auszubildender, Arbeitnehmer, Selbstständiger, Rentner oder Student keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als tatsächlich notwendig ist

Im Prinzip gilt der Leitsatz: Die benötigten Mittel sollten bei der Planung in Bezug auf das Thema Studenten Kredite möglichst exakt überschlagen werden. Die Ausgaben vorher übersichtlich aufzustellen, ist dementsprechend eine absolute Notwendigkeit, um hinterher keine bösen Überraschungen zu erleben. Bestimmt wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß bemessen, würde das unweigerlich die Verbindlichkeiten in die Höhe treiben. Infolgedessen ist es vernünftig, nicht mehr Geld aufzunehmen als gebraucht wird. Besser ist es, anhand einer Aufstockungs- beziehungsweise Anschlussfinanzierung eventuell den zu knapp bemessenen Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Struktur und Überblick über die eigenen Finanzen schaffen

Wer einen Kredit für Studenten Kredite benötigt, muss vorher seine finanzielle Situation realistisch beurteilen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten. Alle Ausgaben jede Woche genau aufzuzeichnen, ist z.B. eine gute Hilfe: Man notiert also am Ende des Tages anhand von Belegen und Kassenbons, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Beträge, wie etwa der morgendliche Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend in der Kneipe berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Auf diese Weise kann man nicht lediglich beurteilen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt; die Kostenaufstellung hilft auch bei der Einschätzung der richtigen Darlehensrate.

3. Sorgfältig, ehrlich und genau sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, ehrlich und genau zu sein – namentlich beim Thema Studenten Kredite, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation korrekt, ehrlich und genau. Stellen Sie alle geforderten Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Nur so lässt sich ein seriöses, exaktes Bild der eigenen finanziellen Lage zeichnen, was sich auf jeden Fall vorteilhaft auf die Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit auswirkt.

Schlusswort zu Studenten Kredite

Ihrem Wunsch nach Studenten Kredite sollte grundsätzlich nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die genannten Tipps beachten und sich als ein verlässlicher Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »